Startseite » Archive für Karoline

Karoline

Weihnachten 2022

  • von

  „Hans ist Bergarbeiter im Erzgebirge. Die Jahre, die er Tag für Tag schon unter Tage verbracht hat, haben ihre Spuren hinterlassen. Seine Haut ist fahl von der ständigen Dunkelheit, seine Hände sind rau und voller Blasen von der schweren Arbeit und seine Augen eingefallen. Sie sehnen sich nach der Sonne, deren Strahlen Hans an den wenigen freien Tagen viel zu selten sieht. Die Winter sind lang, aber auch die… Weiterlesen »Weihnachten 2022

Gemeinschaft

  • von

Anlässlich des Scheunenfund – Festivals (Musik und anderweitige Kunst) meines Onkels hatte ich bereits im Blick, wieder einen lyrischen Beitrag aufzuführen. Inspiration für dieses Mal ist das Gedicht „Ummah of One“ von Ammar al-Shukry. Die „Ummah“ ist das arabische Wort für ein Gemeinschaftsgefühl, welches alle Muslim:innen miteinander verbindet. Der Begriff ist hochgradig komplex und vor allem nicht einfach zu bewerten. Gemeinschaft ist etwas Schönes, aber damit kann auch ein Ausschließen… Weiterlesen »Gemeinschaft

Ostern 2022

  • von

Ich wünsche allen, die Ostern feiern, ein wunderbares und gesegnetes Osterfest. Die es nicht tun, ein schönes Pessachfest, weiterhin gesegneten Ramadan oder einfach ein paar schöne Frühlingstage. Mein diesjähriges Osterbild ist auch wieder nicht fotografiert, sondern gemalt und schließt damit an meine Weihnachtskarten-Malerei an. Die schwarzen Linien sind arabisch قام und es liest sich „qaam“ = „Er ist (auf)erstanden“. Rechts das Viereck mit den zwei Punkten ist der q-ähnliche Laut,… Weiterlesen »Ostern 2022

Weihnachten 2021

  • von

Frohe und gesegnete Weihnachten Euch allen! Dieses Jahr gibt es kein Weihnachtsfoto, sondern die Präsentation meines neuen Kreativhobbies. Über das Jahr hinweg habe ich viel mit Aquarellfarben herumprobiert und relativ schnell entschieden, dass meine diesjährigen Weihnachtskarten selbst gemalte Karten sein sollen. Ich habe sehr sehr sehr viele Karten gestaltet, davon dann nur etwa 1/4 als Weihnachtskarten verwendet. Hier eine Auswahl: Zuerst die „goldenen Drei“ – das sind die drei, die… Weiterlesen »Weihnachten 2021

Glaube

  • von

Die drei große Themen Glaube, Hoffnung und Liebe beschäftigen mich seit jeher und ich habe immer wieder Texte und Gedichte zu dazu geschrieben. Dieses Jahr gefällt mein Gedicht Glaube so gut, dass ich es wage, es hier zu veröffentlichen. In meinem multireligiösen Umfeld ist mein Bild von Religion(en), meiner eigenen Religiösität und mein Gottesbild ständig im Fluss und entwickelt sich weiter, das Gedicht spiegelt sozusagen den einigermaßen aktuellen Stand wider.… Weiterlesen »Glaube

Hyperlapse Flowers

Zur großen Freude von Khaled und unserer Stromrechnung habe ich in den letzten Monaten herumexperimentiert mit Licht, Standort, Blumen und Blüten und Hyperlapse – Blumen – Videos gemacht. Nach mehr als einem Jahr ist die erste Versuchsreihe abgeschlossen. Das perfekte Ergebnis habe ich zwar noch nicht erzielt, aber ich bin sehr zufrieden und glücklich mit wenigstens einem Video mit gleichmäßigem Licht, schönem Aufblühen und keinem störenden Schatten, das ist das… Weiterlesen »Hyperlapse Flowers

Ostern 2021

Da ich sowieso schon lange keine Osterkarten mehr analog versende (Weihnachten reicht), ist es ganz passend, dass das diesjährige Osterfoto kein Foto ist, sondern ein Video. Und zwar eines, welches den Abschluss der ersten Versuchsreihe bezüglich Hyperlapse – Blumen – Videos bildet. Zur großen Freude von Khaled und unserer Stromrechnung habe ich in den letzten Monaten herumexperimentiert mit Licht, Standort, Blumen und Blüten. Mit dem Ostervideo jetzt habe ich zwar… Weiterlesen »Ostern 2021